Wellness-Wochenende am Wasser: Designkonzepte für Saunagänger und Whirlpool-Liebhaber an der Goldküste

Einführung 

Die Nutzung von Saunen entstand aus dem Bedürfnis, sich während der schrecklichen Wintermonate warm zu halten. Die Finnen – die ersten Erfinder der Sauna – benutzten sie ursprünglich zum Baden und um den Körper vor dem Erfrieren zu schützen.Mit der Zeit, der Technologie und dem Geschmack hat sich die Idee der Gefrierprävention zu einem Instrument der Entspannung, Verjüngung und Wellness-Behandlung entwickelt. Heute ist sie ein exquisites Merkmal erstklassiger Hotels und luxuriöser Häuser. Sauna und Jacuzzi  sind ein lohnenswertes Thema für ein Innenarchitekturstudium.

Die Begriffe Sauna und Whirlpool werden oft synonym verwendet, obwohl es einen wesentlichen Unterschied gibt. In der Sauna wird die Hitze genutzt, um den Körper zum Schwitzen zu bringen, während im Whirlpool warme Wasserstrahlen unter Wasser den Körper massieren. Beide sind therapeutisch, sicher in der Anwendung und haben eine verjüngende Wirkung. Es ist erwiesen, dass sie Kalorien verbrennen, das Denken und den Schlaf verbessern und den Körper von Stress befreien.

Abgesehen von der therapeutischen Wirkung von Wärme und Massage verbessert eine schöne und künstlerisch gestaltete Sauna/ein Whirlpool die Qualität der Ergebnisse durch positive und angenehme Wahrnehmung. In diesem Artikel finden Sie Designkonzepte, die Sie in Ihre Sauna/Ihren Whirlpool einbauen können, um ein stilvolles und klassisches Aussehen zu erzielen.

Worauf kommt es bei der Gestaltung einer Sauna und eines Whirlpools an?

Verwendete Materialien

Ihr Bodenbelag ist wichtig (sehr wichtig). Sie wollen keine brutzelnde Haut im Namen der Verjüngung. Ein Holzboden ist besser als Fliesen, denn Holz speichert die Wärme nicht so leicht wie Fliesen, und Sie können sich zurücklehnen und die therapeutische Wirkung der Wärme genießen. Es gibt mehrere Holzarten zur Auswahl, von Zeder über Kiefer bis hin zu Eukalyptus. Jede dieser Optionen ist gut geeignet. Für einen Whirlpool ist jedoch ein gefliester oder hitzebeständiger Kunststoffboden die perfekte Wahl.

Heizungsanlage

Es gibt verschiedene Heizgeräte, mit denen Sie Ihre Sauna beheizen können, und das Schöne daran ist, dass Sie eines im Rahmen Ihres Budgets kaufen können. Es gibt das traditionelle Heizsystem (Stein und Kohle), das Gas- oder Elektrosystem und das (teurere) Infrarotheizsystem. Jedes hat seine Vor- und Nachteile (wie erwartet), und es ist unbedingt notwendig, dass Sie Ihre Finanzierung machen, um festzustellen, welche Sie auf der Grundlage Ihres Budgets und bevorzugte architektonische Gestaltung wählen.

Was spielt keine Rolle?

Der Besitz einer Sauna oder eines Whirlpools in Ihrem Raum klingt nach viel. Haben Sie schon einmal mit dem Gedanken gespielt, eine solche Anlage zu besitzen, und mit «Klingt toll, aber mein Platz reicht dafür nicht aus» geantwortet? Das wird sich jetzt ändern!

Ob als Fluchtweg vor dem eisigen Wetter oder für ein Wellness-Wochenende in der Schweiz mit ein paar Begleitern, die Lieblingsbeschäftigung – eine Massage im Whirlpool oder ein Aufwärmtraining in der Sauna – ist nicht mehr unmöglich, nach Hause zu bringen.Es stellt sich heraus, dass Sie keinen großen Raum benötigen, um eine (oder beide!) dieser Verjüngungskabinen zu besitzen. Sie können eine begehbare Sauna mit einer Größe von 5″ x 5″ mit all den Funktionen, die Sie so gerne genießen, oder einen Whirlpool mit einer Länge von 5′ 4″ und einer Breite von 5′ 4″ erwerben, ohne auch nur eine Funktion zu verpassen.Also ja, wenn es darum geht, eine eigene Sauna/einen eigenen Whirlpool zu besitzen, spielt ein kleiner Raum keine Rolle und ist keine Entschuldigung.

5 Gestaltungskonzepte für Sauna und Whirlpool

Abgesehen von der Besichtigung der riesigen Berge und des schönen Zürichsees, ist eine andere Sache, die Sie in Ihrer Freizeit an der Goldküste tun möchten, die Sauna oder den Whirlpool zu benutzen, um den Stress abzuschwitzen und die Frustrationen aus Ihrem Körper zu zischen. Eine solche zu besitzen ist Luxus, sie schön zu gestalten ist Finesse.

Auf der Suche nach Gestaltungskonzepten für Ihre Sauna oder Ihren Whirlpool sollten Sie sich nicht den Kopf zerbrechen. Wir haben 5 solide Sauna & Jacuzzi design Konzepte, die ich im Folgenden mit Ihnen teilen möchte:

  1. Eis-Sauna 

Was meinen Sie, was passiert, wenn Eis die Hitze staut? Sie werden das außergewöhnliche Gefühl entdecken, das sich einstellt, wenn die Wände und der Boden Ihrer Sauna speziell aus Eis gefertigt sind.Dieses Konzept ist ideal für Saunaliebhaber, die ihren Lieblingsplatz im Freien haben wollen. Normalerweise dauert Ihr Besuch so lange, bis das Eis schmilzt. Eine tolle Möglichkeit, Ihr Wellness-Wochenende mit ein paar Freunden zu genießen„ Frozen Yogurt und Fondue.

  1. Platzieren Sie es in Ihrem Badezimmer

Wenn es darum geht, nach einer heißen Sitzung einen Platz nach der Sauna oder dem Whirlpool zu haben, ist es eine ausgezeichnete Entscheidung, die Kabinen in Ihrem Badezimmer aufzustellen.Beginnen Sie damit, nicht benötigte Materialien zu entrümpeln, etwas Platz zu schaffen oder Ihr Badezimmer ein wenig zu vergrößern, damit Ihre Sauna/Ihr Whirlpool hineinpasst. Das Ergebnis ist ein «At-Home-Spa» und ist einfach unglaublich!

  1. Gehen Sie ins Freie

Besonders für die Bewohner der Gold Coast ist es eine großartige Wahl, die Sauna oder den Whirlpool an einem offenen Ort im Freien aufzustellen, um nach einem heißen Bad eine Pause von der Hitze zu machen. Wie hört es sich an, bei einem heißen Verjüngungsbad auf die schönen eisigen Berge oder den glänzenden Zürichsee zu blicken? Magisch natürlich!

  1. Beleuchtung und Dekoration

Ein paar Beleuchtungselemente und einige Dekor  könnte alles sein, was Sie brauchen, um Ihre Sauna und Ihren Whirlpool von «fade» oder «schlicht» in «prächtig» zu verwandeln. Mit Duftkerzen, Blumen oder Aufgüssen können Sie Ihre Saunagänge noch sinnlicher, beruhigender und erfüllender gestalten.Ihre persönliche Note hebt sie von anderen ab. Lassen Sie Ihrer Kreativität freien Lauf und haben Sie Spaß daran, Beleuchtungselemente und Dekorationsmaterialien in und um Ihre Sauna und/oder Ihren Whirlpool herum einzusetzen.

  1. Neutrale Farben sind die beste Wahl

Alle Elemente einer Sauna/eines Whirlpools sollten zusammenwirken, um ihren Zweck zu erfüllen – den Körper zu heilen und zu verjüngen.Das ist es, was neutrale Farben bewirken, wenn man sie anstelle von helleren oder stumpferen Farben verwendet. Neutrale Farben wie: Beige, Grau, Braun, Creme, Taupe, Schwarz und Weiß haben eine beruhigende Wirkung und erfüllen die Hauptfunktion einer Therapiekabine.

Fazit

Eine Sauna oder ein Whirlpool, in den man sich nach einer aufregenden Aktivität flüchten kann, ist erholsam. Sie ästhetisch ansprechender zu gestalten, ist die Aufgabe, die es zu bewältigen gilt. Mit den oben genannten Ideen wird Ihre Arbeit, Ihren sicheren Hafen zu einem angenehmeren und effektiveren Ort zu machen, reduziert. Scheuen Sie sich nicht, auch andere Möglichkeiten und DIY-Prozesse auszuprobieren, um Ihre Persönlichkeit einzubringen.

Industrielle Innenarchitektur

Industrielle Innenarchitektur

Was ist industrielle Innenarchitektur? Industrielle Innenarchitektur ist ein Designstil, der sich von der natürlichen Ästhetik von Fabriken und Lagerhäusern inspirieren lässt. Er kombiniert das edle